Monat: Juni 2015 (Seite 1 von 2)

Mostinder holen den Wurstkorb

Die Seele des Zürchers, bekanntlich ein zartes und sensibles Pflänzchen, musste gestern Samstag eine tiefe Verletzung erfahren: Der grosse Rat des Kantons Thurgau setzte sich am Gastro Metzg Cup auf der Sportanlage Gheid durch und verwies die Kantonsräte Zürich, die Veteranen des FC Buchs-Dällikon und den Staff des Team Furttal Zürich (Mädchen- und Frauenfussball im Furttal) auf die hinteren Ränge. Thurgau 1, Zürich 0, sozusagen.

Aber zurück zum verletzten Ego der Zürcher: Interviews mit den geschlagenen Zürchern zeichnete ein ganz anderes Bild. Überall zufriedene Gesichter, es „hätte unglaublich Spass gemacht“ und „man komme gerne wieder“.  So haben die Veranstalter des Turniers, die Veteranen des FC Buchs-Dällikon um den Tätschmeister Beat Alter also die Ziele erreicht: Ein Plauschtturnier, wo die Geselligkeit, Fairness und Spass an erster Stelle steht, das Resultat jedoch keine Priorität hat.

Liebe Thurgauer, wir gönnen Euch den Wurstkorb von Herzen, Ihr habt ihn Euch redlich verdient und möge er die sicher nicht immer ganz einfachen Amtsgeschäfte mit einem kalten Plättli abrunden.

Liebe Zürcher, es hat uns gefreut, einen Teil unseres Parlaments im Furttal zu begrüssen. Und nicht vergessen: Der Pokal des Letztplatzierten ist ein Wanderpokal…

Herzlichen Dank auch allen, die mitgeholfen haben, sei es hinter dem Tresen, in der Küche oder im OK.

PS: Durch Abwesenheit glänzte die Luzerner Regierung, wie schon beim Sechseläuten 2015. Vermutlich hat sich die Staatskasse der Innerschweizer immer noch nicht erholt und die Reise ins Züri Unterland überstieg das strapazierte Budget… Aber Ihr seid 2016 herzlich willkommen!

Verlustpunktlos in die Promotion

Die zweite Meisterschaftshälfte wurde mit dem Derby gegen den FCR erfolgreich eingeläutet. Wie bereits in der Herbstrunde waren die Buchser von Anfang an bereit und kamen wiederum in der Startphase zu ausgezeichneten Chancen. Nur der Torjubel fehlte vorerst. Auch deshalb war der Ausgang der Partie bis zum Schluss offen. Doch letztendlich setzte sich der Favorit standesgemäss mit 3:1 durch.

Weiterlesen

Gastro Metzg Cup – der Flyer

Sei live dabei, wenn die hohe Politik auf dem Rasen, der die Welt bedeutet,  antritt, um sich mit unseren Legenden, den Veti’s und dem Team Furttal Züri Staff zu messen.

gastrometzg_flyer_final

Remis im letzten Heimspiel

(Bericht: Thomas Wunderli) Das letzte Heimspiel der Saison 2014/2015 endete mit einem  gerechten Unentschieden. Die Furttalmaradonas spielten eine gute Partie und hätten sogar 3 Punkte verdient gehabt.  Nun kommen wir zum spannenden Teil. Die Abwesenheitsliste!

  1. Liga, Gheid

FCBD: J. Kunz; M. Saxer, A. Vetsch, T. Wunderli, D. Emch; A. Jaiji, D. Kägi, A. Ramadan, R. Bertschi, D. Schaad; L. Filippo (Ersatz: R. Eggenschwiler, A. Leci, R. Baumgartner, B. Bräm. J. Heri, S. Vinals, D. Riek, C. Doganyilmaz, Santiago) 

Bemerkungen: Buchs-Dällikon ohne P. Jost (Sportverbot nach Anal-Bleaching), R. Michel (Eichelpilz), T. Gatenio (Überzählig wegen zu vielen Ausländer auf dem Matchblatt), J. Heri (in love with the coco), M. Rütsche (Termine), G. Zeka (Spanner Open 2015), A. Ceravolo (Entgegennahme des Integrations-Bambi 2015), F. Kehl (Einsatz als Olma-Bratwurst)

Ab nach London

Also, ich geb’s ja zu: Ich bin nicht unbedingt der VW-Typ. Aber wenn die genannte Automarke einen Wettbewerb lanciert, wo man mit ein wenig Glück zusammen mit dem Nati-Team nach London reisen kann…

Gewinnen Sie mit dem Volkswagen VIP England-Package die absolut exklusive Fanreise: Sie reisen zusammen mit dem Nationalteam im gleichen Flieger nach London, übernachten im offiziellen Team Hotel der Schweiz und begegnen so immer wieder den Stars. Das EM-Qualifikationsspiel England-Schweiz (8.September 2015) im legendären Wembley verfolgen Sie aus bester Position. Volkswagen, offizieller Car Partner der Fussball-Nationalteams seit 2014.

Da darf man auch mal ein bisschen Werbung machen, finde ich. Und da die Amag uns ja auch immer unterstützt, ist das absolut legitim.

Hier gehts zum Wettbewerb

Und weil ich den Spot doch noch lustig finde, geben wir noch eins drauf und zeigen hier das Making-Of des Clips, mit Shaqiri und seinen Gspänli:

Gastro Metzg Plausch-Cup

Und es folgt Schlag auf Schlag: Am 27. Juni 2015 wird auf dem Gheid der „Gastro Metzg Plausch-Cup“ durchgeführt. Und zwar mit Starbesetzung! Teilnehmende Mannschaften:

  • Kantonsparlament Zürich
  • Kantonsparlament Thurgau
  • Veteranen FC Buchs-Dällikon
  • Staff Team Furttal Zürich

Wobei die letztgenannte Mannschaft als klarer Favorit bereits heute gehandelt wird, ist ja klar (Anmerkung: Der Autor ist nicht ganz unbefangen…).

Also: Vor der grossen Sommerpause noch einmal so richtig Fussball auf dem Gheid!

Nicht entgehen lassen und sofort in die Agenda eintragen! Das Clubhaus hat natürlich offen und Nicola wird uns mit seiner Crew wieder einmal verwöhnen.

Hier das Programm: Plakat GastroMetzg 2015

Aufstieg in die 2. Liga

GESCHAFFT! Unser Frauen 1 spielt ab der Saison 2015/2016 in der 2. Liga! Details HIER!

Public Viewing Frauen Fussball WM

Nicht nur unsere Frauen haben am vergangenen Wochenende brilliert, auch die Schweizer Nationalmannschaft der Frauen hat in Kanada einiges geboten. Am vergangenen Samstag wurde das Spiel Schweiz gegen Ecuador live auf dem Gheid übertragen, welches ja bekanntlich mit einem Sieg der Schweizerinnen von 10:1 endete.

Das Frauenfussball-Magazin hat unsere Inititative gewürdigt, und der Chefredaktor Chris Blattmann himself hat unseren Anlass besucht. Einen interessanten Artikel findest Du HIER, und das Pausen-Live-Interview verlinken wir grad direkt.

Sieg der Db-Junioren zum Saisonende

(Bericht: Frank Kockelkorn)

Mit einem verdienten Sieg beenden die Db-Junioren die Saison in der ersten Stärkeklasse.

Zur Pause lagen die Jungs noch mit 1:0 im Rückstand. Dann aber kam es anders: Lag es am neuen Tenue oder den eindrücklichen Worten der Trainer? DasTeam aus Buchs drehte mächtig auf, und es fielen teilweise herrliche Tore bis zum 1:4. Der Gegner kam zum Schluss noch mit zwei Toren heran. Am Ende hatten die Junioren aber ihren verdienten 3. Sieg mit 3:4 in der Tasche.

Wir freuen uns auf die nächste Saison.

Claudio, Thomas und Frank

PS: Als kleine Erinnerung das Photo für den Download. Unbearbeitet und in voller Grösse. HIER klicken.

Sponsorenlauf 2015 – die Bilder

Ihr seid gerannt, habt geschwitzt bei irrwitzigen Temperaturen und einer brennenden Sonne! Hut ab! Das hat den Organistor, Angelo Pressiani sehr gefreut:

Als erstes möchte ich bei allen Läufer und Läuferinnen ganz herzlich bedanken. Es war mega heiss an diesen 2 Tagen aber ihr habt dies allesamt super gemeistert. Bedanke möchte ich mich auch bei allen Spendern und Helfer inkl. Fotografen die diesen Anlass zu einem grossen Erfolg gemacht haben.

Diesem Dank schliessen wir uns vom Vorstand natürlich an!

Und es sind viele, viele Föteli geworden!

Sponsorenlauf Freitag

 

Sponsorenlauf Sonntag
Ältere Beiträge

© 2016 FC Buchs-Dällikon

Theme von Anders NorénHoch ↑