Monat: November 2015

Abenteuer Promotion

(Patrick Winter) Mit wenig Kredit starteten wir in eine ungewisse Zukunft. Das ungewohnte Terrain durften wir gegenüber der letzten Saison mit grossen personellen Veränderungen antreten. Dennoch wurde der Ligaerhalt als Saisonziel herausgegeben. Die kurze aber erfolgreiche Saisonvorbereitung stimmte uns dann auch zuversichtlich.

Ein erster Gradmesser zum Meisterschaftsauftakt bescherte uns das Derby gegen den FCR. Top motiviert rangen wir den ewigen Rivalen nieder. Auch der zweite Match gegen die Höngger, bei unmenschlichen Temperaturen und nur einem Auswechselspieler, entschieden wir zu unseren Gunsten, was zugleich die letztmalige Tabellenführung bedeutete.

Weiterlesen

Neuer Präsident?

Liebe Mitglieder und Freunde des FCBD

Wie Ihr aus der eingetroffenen Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung vom 9.12.2015 erfahren habt, stelle mich als Präsident des FCBD zur Wahl. Gerne nehme ich die Gelegenheit wahr, um mich kurz vorzustellen.

 Vor 49 wurde ich geboren und verbrachte den ersten Teil meiner Kindheit in einem Dorf am Rhein im Kanton Thurgau, wo ich auch meine einzigen Erfahrungen als aktiver Junior auf E- und D-Ebene machte. Die folgenden 22 Jahre in und um Bern waren mehr von Passiv- als Aktivfussball und von Matchbesuchen im altehrwürdigen Wankdorf-Stadion geprägt. 2002 zogen meine Frau Annette und ich ins Furttal und liessen uns im Frühling 2005 mit unseren inzwischen geborenen Zwillingen in Buchs nieder. Tim und Kuno waren und sind bisher auch mein Bezug zum FCBD. Sie sind seit den F-Junioren dabei und spielen heute mit viel Freude im Da. Die beiden waren es auch, die mich motivierten, während ihrer Zeit im Eb als Assistenztrainer von Marc mitzuhelfen.

Neben mein Job als Anwalt bei einer grossen Telekomfirma verbringe ich meine Freizeit gerne mit der Familie, wenn möglich in der Natur, vor allem in den Bergen, in den wärmeren Jahreszeiten auf dem Bike und im Winter auf den Skiern. Und schliesslich beschäftige ich mich als Mitglied der Rechnungsprüfungskommisson (Gemeinde, Sek, Prim und Kirche) mit deren Finanzen und Geschäften, wie dem aktuell zur Diskussion stehen Bau von Gemeindesaal und Schulraumerweiterung und den Budgets für das Jahr 2016.

Als Präsident des FCBD stelle ich mich zur Wahl, weil mir insbesondere das Engagement für die Jugend am Herzen liegt und ich gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung mithelfe, den Kindern und Jugendlichen, aber auch den etwas älteren Semestern gute Rahmenbedingungen für Ihr Hobby zu schaffen.

Mit besten Grüssen

Stephan Kratzer

FCBD 1

© 2016 FC Buchs-Dällikon

Theme von Anders NorénHoch ↑