Autor: stefan (Seite 1 von 11)

Girls Soccer School Turnier!

Am GSS-Turnier in Buchs war die Sportanlage fest in Mädchenhand! Hier einige Impressionen…

Wer alle Bilder sehen will, findet sie HIER.

Die GV hat enschieden: Die Veteranen werden zum „100er-Club“.  Was das genau heisst erfährst du HIER. Interessiert? Mach auch mit!

Juniorinnen C9b in Bedrängnis?

Lies HIER weiter, was die C9b- und B11-Juniorinnen gestern auf dem Gheid veranstaltet haben!

FC Tössfeld vs FCBD A+

Es war von Anfang an klar: Ein einfaches Durchmarschieren und locker drei Punkte abholen geht nicht. Einerseits handelt es sich bei den Winterthurern um eine erfahrene Mannschaft, andererseits waren die Eulach-Buben letztes Jahr noch in der Promotion anzutreffen. Und fulimant starteten sie, die Winterthurer, und spielten ein schnelles Spiel auf dem Härdöpfelacker.

Doch beirren liessen sich die Buchser nicht, und konnten gut entgegenhalten, zumindes bis zur Pause. Nach dem Tee war das Spiel geprägt von Fehlpässen, eine gewisse Laufmüdigkeit zeigte sich und eine Hektik kam auf – die Grundlage dafür, dass die Winterthurer einige Male so richtig zünftig einnetzen konnten. Man merkte, dass die Gastgeber unseren Jungs physisch (noch) überlegen und halt einfach kaltblütiger waren.

Das Endresultat von 5:2? Abhaken. Sang- und klanglos untergegangen? Nie und Nimmer! Die Buchser sind ein Team und stehen in dieser Klasse noch am Anfang. Alle mitgereisten Fans sind sich sicher: Die werden noch einiges zeigen, die Furttaler-Jungs! Und darauf freuen wir uns!

Senioren beim FCBD

Wie die geneigte Leserschaft sicher weiss, haben sich die Senioren 40+ für die aktuelle Saison nicht mehr für die Meisterschaft gemeldet. Nun, das heisst noch lange nicht, dass sich die Honoratioren des FCBD sang- und klanglos von der Rasenbühne im Gheid abgemeldet haben. Im Gegenteil! Es geht weiter, und wie! Am Mittwoch wird in guter alter Tradition im Gheid trainiert, die 50+ mischen auch zukünftig in der Meisterschaft  mit (Spielgemeinschaft mit dem FC Hard). Was wir sonst so alles im Köcher haben? Der Vorhang wird an der GV gelüftet…

Ein FCBD ohne „Vetis“? Undenkbar! Never!

GSC 2017 – Das Resumee

Ihr wollt wissen, wieso die Juniorinnen in ein Fussballtrainingslager reisen, dann aber doch ein Snow-Camp durchführen und sich trotz Schneegestöber und Tiefschnee am letzten Tag einen leichten Sonnenbrand holen? Dann unbedingt auf dem Button unten klicken und sich alle Fötelis und Berichte reinziehen.

Hier geht's zur Girls Soccer Camp Webseite!

TFZH B: Rückrundenstart in Seuzach

Mit einem dezimierten Team (nur 11 Spielerinnen, ohne Auswechslung) mussten die B11-Juniorinnen bei sonnigem und heissem Wetter gegen die Seuzacherinnen antreten. Das Vorbereitungsturnier vor 2 Wochen in Uzwil stimmte auf jeden Fall positiv, und die Erwartungen wurden mehr als erfüllt…

In der Halbzeit stand es bereits 0:3 für die Team Furttal Zürcherinnen, und das Trotz dem Fehlen der Spielmacherin Pereira Lopes. Die Verteidigung stand wie eine Mauer und die Torfrau Consorti konnte entspannt den Kasten hüten.

Nach der Pause war die Luft draussen, und innerhalb weniger Minuten konnten die Seuzacherinnen zum 2:3 aufschliessen, die fehlenden Auswechselspielerinnen liessen grüssen. In einem letzten Effort zündeten unsere Girls jedoch die Rakete und gewannen somit verdient 2:4 auf fremden Boden.

Gratulation dem Team um Serafino Consorti!

GOOOOOOOOOAL!

Das Blut kocht in den Adern, es reisst Dich von den Sitzen der Mehrzweckhalle in Wädenswil!

GOOOOOOOOOAL!

Halt einfach Weltmeisterinnen, unsere B-Mädels!

TFZH B Wädenswil

Turniersieg – und so schiesst man ein Tor!

Turniersieg in Wädenswil!

Teilnehmerinnen

Laura C., Laura H., Melanie, Marily, Melinda, Milica, Nathalie, Joelle, Katja, Leona, Cecile und Sorraya.

Beim dritten Anlauf wollten es die Mädchen wissen und konnten gegen den ersten Widersacher (FC Blue Stars) das Spiel mit 0:3 gewinnen. Beim zweiten und dritten Gruppenspiel trennten wir uns jeweils 1:1 gegen den FC Affoltern a/A und 2:2 gegen den FC Bülach.

Dies bedeutete den ersten Gruppenrang und somit die Halbfinalqualifikation. Dort trafen wir auf einen stark spielenden FC Horgen.Der FC Horgen war ein ebenbürtiger Gegner der sich gut verteidigte und uns das Leben schwer machte. Doch am Ende konnten wir noch in der regulären Spielzeit ein herrliches Tor herausspielen und uns für das Finale qualifizieren.

Im Finale, trafen wir wieder auf den FC Bülach. Es war unsere dritte Begegnung, welche wir in den letzten sieben Tage gegen den FC Bülach bestritten. Diesmal überliessen wir nichts dem Zufall und schossen innerhalb weniger Minuten 2 Tore. Die Reaktion des FC Bülach liess nicht lange auf sich warten. Doch die Mädchen standen perfekt und liessen sich nicht überrumpeln und gewannen nach einer kämpferischen und spielerischen Topleistung gegen den FC Bülach mit 0 : 2.

Herzlichen Dank allen Eltern welche uns immer und überall so tatkräftig und lautstark unterstützten – und natürlich José Hernandez, für das Sponsoring der Matchbälle

Euer Trainer,

Serafino Consorti

YouTube

No Description

Girls Soccer Camp 2017

Jetzt ist es endlich mal wieder Zeit für ein zünftiges Mädchen-Trainingslager! Das positive Echo an den Elternabenden hat uns ermutigt, die Planung für ein „Girls Soccer Camp“ aufzunehmen.

Wo die Reise hingeht? Und wann? Drück den Knopf!

Infos zum Girls Soccer Camp 2017
Ältere Beiträge

© 2017 FC Buchs-Dällikon

Theme von Anders NorénHoch ↑