zur Verwendung von Personenabbildungen und personenbezogenen Daten auf den Webseiten des FC Buchs-Dällikon

DerFC Buchs-Dällikon (nachstehend FCBD genannt) macht Personenabbildungen (Gruppen- und Einzelfotos) von Vereinsmitgliedern aller Kategorien, insbesondere von Spielern (minder- und volljährig) im Internet öffentlich zugänglich.

Personenabbildungen in diesem Sinne sind Fotos, Grafiken, Zeichnungen oder Videoaufzeichnungen, welche die obengenannten Personen individuell erkennbar abbilden. Veröffentlicht werden sollen Personenabbildungen, die im Rahmen von Veranstaltungen erstellt und zur Verfügung gestellt wurden. Im Rahmen der oben genannten Zwecke beabsichtigt der Verein auch, personenbezogene Daten, wie z.B. Vor- und Nachnamen öffentlich zugänglich zu machen. In Verbindung mit Personenabbildungen beabsichtigt der FCBD solche Angaben auch dergestalt anzugeben, dass die jeweilige Angabe der entsprechenden Person auf der Abbildung zugeordnet werden kann.

Solche Angaben beabsichtigt der Verein auch in einem passwortgeschützten Bereich der Webseite zugänglich zu machen. Das Passwort für den passwortgeschützten Bereich der Webseite wird lediglich Vorstandmitgliedern, Funktionären, Trainern und Vereinsmitgliedern (Aktiv- und Passivmitglieder sowie Membermitglieder) zur Verfügung gestellt. Personen mit Zugriff auf den passwortgeschützten Bereich werden darauf hingewiesen, das Passwort vertraulich zu behandeln und nicht weiterzugeben.

Datenschutzrechtlicher Hinweis: Durch die beabsichtigte Verwendung im Internet können die Personenabbildungen und/oder Namen sowie sonstige veröffentlichte personenbezogene Informationen weltweit abgerufen und gespeichert werden. Entsprechende Daten können damit etwa auch über so genannte „Suchmaschinen” aufgefunden werden. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass andere Personen oder Unternehmen diese Daten mit weiteren im Internet verfügbaren Daten der Personen verknüpfen und damit ein Persönlichkeitsprofil erstellen, die Daten verändern oder zu anderen Zwecken nutzen. Über die Archivfunktion von Suchmaschinen sind die Daten häufig auch dann noch abrufbar, wenn die Angaben aus den oben genannten Internet-Angeboten des Vereins bereits entfernt oder geändert wurden. Bei der Verwendung im passwortgeschützten Bereich der Homepage ist es möglich, dass das Passwort unbefugt weitergegeben wird und die Daten unberechtigt für ungeschützte Veröffentlichungen im Internet genutzt werden; letzteres ist auch bei Printpublikationen des Vereins möglich.

Jedes Vereinsmitglied aller Kategorien hat das Recht, die Veröffentlichung seiner persönlichen Daten zu verweigern. Hierzu muss das Vereinsmitglied dem Internetbeauftragen des FCBD eine schriftliche Mitteilung machen, für welche Einträge (Einzelfotos und/oder Name und Vorname) er die Veröffentlichung auf der Website des FCBD verweigern will.

Im Falle der Verweigerung dürfen entsprechende Daten und Einzelfotos vom FCBD zukünftig nicht mehr für die oben genannten Zwecke verwendet werden und sind unverzüglich aus den entsprechenden Internet- und Intranet-Angeboten zu löschen. Soweit die Verweigerung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt, d.h. auch über das Ende der Vereinszugehörigkeit hinaus.
Die Verweigerung der Veröffentlichung von personenbezogene Daten und Einzelfotos kann für die Zukunft jederzeit ganz oder teilweise widerrufen werden. Dem Internetbeauftragten des FCBD ist der Widerruf schriftlich mitzuteilen unter Angabe, welche Daten wieder veröffentlicht werden dürfen.
Es gilt zudem der Haftungsausschluss gemäss Impressum.

Version: 12. Mai 2010

Der Internetverantwortliche kann hier kontaktiert werden.