Schlagwort: turnier (Seite 1 von 2)

Girls Soccer Christmas Cup!

100% Mädchenfussball! Am vergangenen Wochenende fand erstmals in der Geschichte des Team Furttal Züri ein Hallenturnier statt. Insgesamt 48 Mannschaften aller Juniorinnen Kategorien (GSS, E, D, C, B, A+) traten in der nigelnagelneuen Sporthalle gegeneinander an!

Ein richtiges Meitlifuessballfäscht! Wir danken allen Helfern, Schiris, Trainern, Eltern und natürlich den Spielerinnen – ohne Euch alle wäre ein solcher „Big-Event“ nicht möglich gewesen.

Das OK des GSCC wünscht allen frohe Weihnachten und es guets nois Jahr!

Martin, Serafino, Ursi, Markus, Peter und Stefan

PS: Hier noch der Pressebericht, welcher im Zürcher Unterländer erschienen ist

 

Girls Soccer Christmas Cup

Vielleicht hast du es schon gehört: Am 15. und 16. Dezember veranstaltet das Team Furttal Zürich ein Hallenturnier in Otelfingen. Das erste Hallenturnier überhaupt in der Geschichte des Team Furttal Züri! Alle Juniorinnen-Kategorien werden spielen (von Girls Soccer School bis Juniorinnen A+). Ein Highlight!

Dazu suchen wir natürlich tatkräftige Helfer – alle sind herzlich willkommen!

Klicke HIER und wir zeigen dir, was es zu tun gibt und wie du dich einschreiben kannst.

Allgemeine Infos über das Turnier, die Spielpläne etc. findest du HIER.

Turniersieg in Wädenswil!

Teilnehmerinnen

Laura C., Laura H., Melanie, Marily, Melinda, Milica, Nathalie, Joelle, Katja, Leona, Cecile und Sorraya.

Beim dritten Anlauf wollten es die Mädchen wissen und konnten gegen den ersten Widersacher (FC Blue Stars) das Spiel mit 0:3 gewinnen. Beim zweiten und dritten Gruppenspiel trennten wir uns jeweils 1:1 gegen den FC Affoltern a/A und 2:2 gegen den FC Bülach.

Dies bedeutete den ersten Gruppenrang und somit die Halbfinalqualifikation. Dort trafen wir auf einen stark spielenden FC Horgen.Der FC Horgen war ein ebenbürtiger Gegner der sich gut verteidigte und uns das Leben schwer machte. Doch am Ende konnten wir noch in der regulären Spielzeit ein herrliches Tor herausspielen und uns für das Finale qualifizieren.

[shareprints gallery_id=“1964″ gallery_type=“masonry“ gallery_position=“pos_center“ gallery_width=“width_100″ image_size=“small“ image_padding=“0″ theme=“dark“ image_hover=“false“ lightbox_type=“slide“ titles=“true“ captions=“true“ descriptions=“true“ comments=“true“ sharing=“true“] 

Im Finale, trafen wir wieder auf den FC Bülach. Es war unsere dritte Begegnung, welche wir in den letzten sieben Tage gegen den FC Bülach bestritten. Diesmal überliessen wir nichts dem Zufall und schossen innerhalb weniger Minuten 2 Tore. Die Reaktion des FC Bülach liess nicht lange auf sich warten. Doch die Mädchen standen perfekt und liessen sich nicht überrumpeln und gewannen nach einer kämpferischen und spielerischen Topleistung gegen den FC Bülach mit 0 : 2.

Herzlichen Dank allen Eltern welche uns immer und überall so tatkräftig und lautstark unterstützten – und natürlich José Hernandez, für das Sponsoring der Matchbälle

Euer Trainer,

Serafino Consorti

YouTube

No Description

Brabant Girls Cup! Die Story!

Das Abenteuer Niederlande ist leider schon wieder vorbei! Unsere Girls waren einfach sensationell und haben den holländischen Rasen gerockt! Klick auf den Button und lies die Story, schau‘ Dir die Bilder an. Unvergesslich, das wird in die Annalen des TFZH eingehen…

Brabant Girls Cup 2016

 

PS: Wir entschuldigen uns für die späte Aufschaltung – es gab schlicht nirgends WLAN…

Das tun wir uns nicht an…

Aufgrund der eher schlechten Wetterprognosen und vor allem wegen den tiefen Temperaturen von maximal 8 Grad, haben wir schweren Herzens beschlossen, den Family-Fun-Cup zu verschieben.

Verschiebungsdatum ist der 3. Juli 2016

Im Vordergrund dieses Plausch-Turnieres steht die Freude am Fussball und die Geselligkeit. Bei solch „eisigen“ Wetterbedingungen wird nicht die Stimmung aufkommen, welche ein solches Plauschturnier verdient. Wer von euch nun am 3. Juli gerne Teilnehmen möchte, soll dies doch bitte kurz via Mail an Beat Alter bestätigen (es müssen keine neuen Anmeldungen ausgefüllt werden).

« Ältere Beiträge

© 2020 FC Buchs-Dällikon

Theme von Anders NorénHoch ↑